head_space

head01_04

head_logo

 

head_space_01

 

head_space_02

head_space

EHRENAMT

 

head_space_01

 

head_space_02

 


 

Ihre Tätigkeit ist wichtig für die Diakonie und für Sie selbst!

ehrenamtEhrenamtliche leisten in allen Bereichen von Kirche und Diakonie wichtige Arbeit. Sie investieren ihre private Zeit und ihre persönlichen Fähigkeiten für andere.

Ehrenamtliches Engagement heißt, in Gemeinde, Kirche und Gesellschaft mitzuwirken und mitzugestalten.

Glaube wird im Handeln konkret und seine Umsetzung ist eine Erweiterung und Bereicherung des eigenen Lebens Eine Gemeinschaft wird durch gegenseitiges Geben und Nehmen gestaltet und dabei sind alle Beteiligten aufeinander angewiesen.

Die ehrenamtliche Arbeit, begleitet von Fortbildungs- und Qualifikationsangeboten, fördert eigene Kompetenzen und schenkt auch Anerkennung. Die Diakonie Weiden bietet viele Betätigungsfelder für ehrenamtliche Mitarbeiter, sei es in den Senioren- und Pflegeheimen, den Beratungsstellen, dem Frauenhaus, etc.

Auch das Eleonore-Sindersberger-Altenheim freut sich über die Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeitern:

Wenn auch Sie an einer Ehrenamtlichen Tätigkeit in unserem Haus interessiert sind, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

 

Eleonore Sindersberger
Friedrich-Ebert-Str. 8
92637 Weiden

Mo-Fr   08.00 bis 12.00 Uhr
Mo-Do 13:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: 0961 391618-0
bzw         0961 391618-10

Fax: 0961 391618-33

Mo-Do ab 16:00 Uhr,
Freitags ab 12:00 Uhr, sowie Wochenende und Feiertage
bitte direkt auf den Bereichen anrufen:

EG:            0961 391618 - 18
1. OG:        0961 391618 - 16
2. OG:        0961 391618 - 20
Arche:        0961 391618 - 19
3.+4. OG:   0961 391618 - 17

* ESA

¤Anmeldeformular

þ www.esa-diakonie.de

Stadtbus Weiden Linie 11
Haltestellen: Finanzamt oder Kepler Gymnasium


Ansprechpartner:

Einrichtungsleitung:
Diakon Wolfgang Reuther

Tel. 0961 39161812
* Diakon Wolfgang Reuther

Pflegedienstleitung:
Konrad Nickl

Tel. 0961 39161814
* Konrad Nickl

Verwaltung:
Elfriede Stoppe

Tel. 0961 39161810
* Elfriede Stoppe